EVENT

Bürgerliche Kulturpolitik in Wien - Im Gespräch mit Dr. Marboe

Im Gespräch mit dem Präsidenten der Stadtakademie MMag. Markus Figl erzählt der ehemalige Wiener Kulturstadtrat über sein Leben in der Politik und seine Erfahrungen in der Stadtregierung. Gemeinsam mit Dr. Peter Marboe werfen wir einen Blick in die Vergangenheit und analysieren was bürgerliche Kulturpolitik für Wien heißt.
In seiner Zeit als Stadtrat für Kultur setzte sich Dr. Marboe erfolgreich für Entpolitisierung der Kultur und die Restitution von in der NS-Zeit unrechtmäßig erworbenen Kunst- und Kulturgütern. Er reformierte die Vereinspräsidentschaften von Kulturinstitutionen, initiierte das Projekt Judenplatz und setzte zahlreiche, wichtige Impulse, die bis heute die Kulturszene Wiens tagtäglich prägen. Bei uns erzählt er über seinen Werdegang, seinen Antrieb und seine prägendsten Momente.  
Datum

12. Okt. 2022

Zeit

18:00

Ort

ARTIS INTERNATIONAL - Schultergasse 5 1010 Wien


Anmelden Zurück